Das Garagen-Sectionaltor RenoMatic light von Hörmann inkl. Torantrieb hat doppelwandig gedämmte, 42 mm starke Stahl-Lamellen, die für einen ausgesprochen ruhigen Lauf des Tores sorgen. Dank der guten Wärmedämmung sind die Tore sehr gut geeignet, wenn Ihre Garage direkt an das Haus anschließt oder ein Zugang von der Garage ins Haus führt.

Einbruchshemmende Torverriegelung

Hörmann Automatic-Sectionaltore haben eine automatische Torverriegelung. Ist das Garagentor geschlossen, rastet die Aufschiebesicherung automatisch in den Anschlag der Führungsschiene, ist sofort fest verriegelt und gegen Aufhebeln geschützt. Diese Torverriegelung funktioniert rein mechanisch, bleibt also auch ohne Stromversorgung wirksam.

Torblatt und Zarge ansichtsgleich

Der harmonische Gesamteindruck eines Tores entsteht durch viele kleine Details. Die Sturzausgleichsblende und Seitenzargen, sind bei Hörmann immer ansichtsgleich zu der weißen Woodgrain Toroberfläche. Die Lamelle innen ist verzinkt mit Klarlack. Da passt alles zusammen.

Übersicht Farben RenoMatic light:

  • Verkehrsweiß RAL 9016
  • Terrabraun RAL 8028 und Anthrazitgrau RAL 7016
  • Deco-Color-Golden Oak und Dark Oak

Zarge mit optimalen Langzeitschutz

Der versprödungsresistente, 4 cm hohe Kunststoff-Zargenfuß schützt Ihr Tor nachhaltig vor möglicher Korrosion und, anders als bei Wettbewerbslösungen, auch bei anhaltender Staunässe. Der Zargenfuß umschließt die Zarge im Rost gefährdeten Bereich komplett, nur das ist wirksamer Langzeitschutz.

Geprüft und zertifiziert nach Europa-Norm

Bei Hörmann sind Sectionaltore einzeln und auch in Kombination mit Antrieben nach den hohen Sicherheits-Anforderungen der Europa-Norm 13241-1 geprüft und zertifiziert. Noch sicherer kann ein Sectionaltor nicht sein. Da lohnt sich der Vergleich!